WALDPOET BLOG

WALDPOET BLOG

31. Juli 2016

Paarungszeit der Rehe: atemlos durch den Tag

Anfang August ist sie in vollem Gange: die Paarungszeit der Rehe. Die Rehböcke suchen dann die brunftigen Geißen, wobei eigentlich ist es umgekehrt – […]
12. Juli 2016

Survival of the fittest: alles Quak?

Gestern beim Training latschte eine völlig gechillte Entendame einfach durch die Tür ins Fitness-Studio. Nach einem kurzen Blick auf den Studio-Slogan über dem Empfangstresen […]
7. Juli 2016

Mit dem Jagdhund per Du

Betrachtet man alte Bilder, erkennt man den Jäger grundsätzlich am grauen Rauschebart, der langen Pfeife und dem Dackel an der Seite. Der moderne Jäger […]
10. Juni 2016

Hoher Besuch im Revier: Staatsminister Brunner präsentiert vorbildlichen Wildlebensraum

Wie kann es gelingen, dass hochwertige Biotope für unsere Wildtiere in eine leistungsfähige Kulturlandschaft integriert werden? Diese Frage versuchte Staatsminister Brunner zu beantworten, als […]
8. April 2016

Der Letzte macht das Licht aus: Frühblüher im Wald

Die Bäume sind noch kahl, das Wetter ungemütlich. Eine gewaltige Macht schiebt sich durch die dicke Humusschicht ins Freie: das sind die Frühblüher in […]
14. März 2016

Die Wildkamera: ein unermüdlicher Beobachter

Bei den meisten Jägern gehören Wildkameras inzwischen zum normalen Revierequipment. Sie werden in der Regel an den Kirrungsplätzen aufgehängt. Für Nichtjäger stellen sich jetzt […]
14. März 2016

Der Baumstamm-Trick: die unauffällige Saukirrung

Im Laufe der vergangenen Jagdsaison hat sich gezeigt, dass es einige Stellen im Revier gibt, die sich gut für die Anlage einer Saukirrung eignen. […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung