EINE EINMALIGE SYMBIOSE AUS WISSEN UND UNTERHALTUNG

Erleben Sie mit dem Waldpoeten einen unvergesslichen Tag im Wald und erfahren Sie bei einer gemeinsamen Wanderung mehr über unsere Wälder. Entdecken Sie verborgene Dinge, die sie vorher nicht kannten und erfahren Sie Details, die Sie vorher nicht wussten. Außerdem unterhält Sie der Waldpoet an verschiedenen Stationen mit Texten aus seinem Buch über die Besonderheiten dieses Ökosystems.

 
EINE EINMALIGE SYMBIOSE AUS WISSEN UND UNTERHALTUNG

Erleben Sie mit dem Waldpoeten einen unvergesslichen Tag im Wald und erfahren Sie bei einer gemeinsamen Wanderung mehr über unsere Wälder. Entdecken Sie verborgene Dinge, die sie vorher nicht kannten und erfahren Sie Details, die Sie vorher nicht wussten. Außerdem unterhält Sie der Waldpoet an verschiedenen Stationen mit Texten aus seinem Buch über die Besonderheiten dieses Ökosystems.

 
„UNTER RIESIGEN BUCHEN ÖFFNETE DER 47-JÄHRIGE ZUM ERSTEN MAL SEIN BUCH. EINER DER 111 GRÜNDE DEN WALD ZU LIEBEN, IST FÜR IHN DER KLIMASCHUTZ.

Main-Post | 22. Juli 2019

 

Die Veranstaltung ist informativ und unterhaltsam zugleich. Im Anschluss an die Waldführung gibt es Kaffee und Kuchen an der Jagdhütte. Teilnehmerzahl 10–30 Personen, 20 Euro pro Person. Veranstaltungsort ist 97244 Bütthard oder nach Absprache auch in Ihrer Nähe.

Wie so eine Waldführung mit Lesung abläuft, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag oder im Zeitungsbericht der Main-Post.